Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.

Die Firma Birgit Brückel - Kurierdienst - "Dein Kurier" (im nachfolgenden BBK genannt) übernimmt, im Rahmen der Abteilung Kurierdienste, Lieferservice und Transporte, Aufträge und garantiert eine schnellstmöglich machbare Ausführung.

 

2.

Gefahrguttransporte werden von der BBK nicht übernommen.

 

3.

Im Falle, dass übernommene Aufträge die Ausführungsmöglichkeiten der BBK überschreiten, ist sie berechtigt diese an ihr bekannte und seriöse Unternehmen zu vermitteln.

 

4.

Die Rechnungsbeträge sind bei Erst- und Einzelaufträgen sofort, bei Mehrfachaufträgen und vereinbarter Monatsrechnung innerhalb von 14 Tagen fällig, hierbei können bei Zahlung innerhalb von 6 Tagen 2% Skonti in Abzug gebracht werden.

 

5.

Die zu befördernden Sendungen sind, sofern der BBK ein Verschulden nachzuweisen ist, gegen Beschädigung sowie Verlust bis zu einem Betrag von € 1000,-- (Haftungsgrenze) versichert. Sendungen über die Haftungsgrenzen hinaus können auf Anfrage gesondert versichert werden.

 

6.

Können Termine durch unvorhersehbare Zwischenfälle (Unfall, höhere Gewalt u.s.w.), die im normalen Ablauf nicht vorfallen, nicht eingehalten werden, kann der BBK nicht haftbar gemacht werden.

 

7.

Für Schäden an Sendungen welche dem BBK durch unsachgemäße Verpackung oder sonstige Ursachen die von dem Auftraggeber zu verantworten sind, übernimmt der BBK keine Haftung.

 

8.

Die Haftung für Schäden welche dem BBK durch unsachgemäße Verpackung  oder falsche Deklaration der Sendungen entstehen hat der Auftraggeber zu tragen und können von dem BBK geltend gemacht werden.

 

9.

Abweichende Vereinbarungen, Zusicherungen und Änderungen sind nur in schriftlicher Form gültig.

 

10.

Gerichtsstand ist Köln.